Die Lunge

Die menschliche Lunge

3D-Visualisierung & Interaktive Illustration
3D-Illustration: Bronchien mit Bronchiektasten (Ausschnitt)
3D-Illustration: Lungenoberfläche m. Fissur (Ausschnitt)
3D-Illustration: 6 Ansichten einer farblosen menschlichen Lunge vor schwarzem Grund

Konzept für interaktive Lern-App

Aufbau und Funktion der Menschlichen Lunge

Konzeptskizzen für eine interaktive Lern-App zum Thema „Aufbau und Funktion der menschlichen Lunge“, zu der auch ein auf x3Dom basierender Prototyp existiert.

Anders als bei einem klassischen anatomischen Lehrbuch können Nutzer mithilfe solch einer Anwendung ein Organ in seiner ganzen räumlichen Komplexität erfassen. Außerdem wird es so möglich, Inhalte und Zusatzinformationen je nach Bedarf ein- oder ausblenden und auf vielfältige Weise mit dem zu lernenden Stoff zu interagieren, was sich positiv auf die Motivation und den langfristigen Lernerfolg auswirkt.

3D-Illustration: Brustkorb, Rippen und Lungen im zeitlichen Vergleich, basierend auf CT-Scan

3D-Visualisierung von CT-Daten

Nutzen und Anwendungsbeispiele

Neben dem Nutzen für die Diagnostik erlauben CT-Scans auch die Erstellung von individuellen, patientenspezifischen 3D-Visualisierungen wie dieser.

So lässt sich anhand von aufbereiteten Datensätzen wie diesen etwa der langsame Fortschritt einer Erkankung und dessen Folgen für den Patienten auf eindrückliche Weise illustrieren, ebenso wie auch die strukturellen Folgen einer Behandlung sichthbar werden.

Foto: sagittaler Thorax-CT-Scan eines Mukoviszidose-Patienten vor und nach erfolgreicher Lungentransplantation
Foto: axialer Thorax-CT-Scan eines Mukoviszidose-Patienten vor und nach erfolgreicher Lungentransplantation
Illustration: Strichzeichung von 12 unterschiedliche menschliche Lungen in Frontalansicht
Illustration: zerfressene menschliche Lunge von drei Seiten (Aquarell)

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!